Ausstellungen 2017

Remisenfest Seetalbahn

Ontraxs 2017

Bahnhof Jahnsbach H0e

neue Bilder unter Kundenarbeiten
neue Bilder unter Kundenarbeiten


Mich hat der Modellbahnvirus im Kindesalter erwischt und meine erste Modellbahn bekam ich mit 5 Jahren zu Weihnachten geschenkt.

Zu DDR - Zeiten beschäftigte ich mich ausschließlich mit TT.

Nach der Wende hatte mich dann das Schmalspurfieber gepackt, wobei ich den Entschluß fasste  eine sächsische Schmalspuranlage in H0e zu bauen.

Zu dieser Zeit war das Schmalspurangebot jedoch noch sehr überschaubar.

Gegen Mitte der Neunziger flaute die Lust an der Modellbahn ab und so ließ ich das Hobby bis Ende 2011 ruhen.

Die Taucherei und das Reisen waren in dieser Zeit meine großen Hobbys.

Seit Anfang 2012 habe ich die Modellbahn für mich wiederentdeckt und fand so zurück zur sächs. Schmalspurbahn.

Diese Bahn strahlt meiner Meinung nach einfach noch die Idylle und das Flair vergangener Tage aus.

Somit war der erste Entschluß schnell gefasst und seitdem baue ich Module in H0e.

Mitstreiter waren schnell gefunden und so haben wir uns in einer lockeren Gruppe zusammengefunden. (De Bimmlbahner)

 

Der Entschluß Bäume selbst zu bauen kam eigentlich auch sehr schnell.

Da von vielen Seiten großes Interesse an meinen Bäumen geäußert wurde, entschloß ich mich Mitte 2013 den Baumbau gewerblich zu betreiben.

Also wurde es offiziell und seit Oktober 2013 gibt es Modellbau - Adorf.

erst war die Landschaft, dann kam die Bahn